ONLINE

Hallo liebe/r Interessierte/r,

In der aktuellen gesundheitlichen und politischen Lage sind die Räumlichkeiten von privaten Bildungseinrichtungen von der angeordneten Schließung betroffen.
Einfach, damit die Menschen sich ob der Nähe, wie z.B. im Achtsamkeits-Training, nicht anstecken können und somit die Infektionskette unterbrochen werden möge.

Daher habe ich mich entschieden, wie es auch der MBSR-Verband empfiehlt, alle Trainings bis auf weiteres auf ein Onlineformat über  https://zoom.us/ umzustellen.

Auf diese Weise können wir zu einer Verlangsamung der Ausbreitung des Virus beitragen – und gleichzeitig vom Achtsamkeits- und Mitgefühls-Kursprogramm profitieren.

Zudem haben Kolleg*innen bereits gute Erfahrungen mit dieser Online-Plattform im Kontext von MBSR und Achtsamkeit gesammelt, und berichten, dass auch darüber echte und tiefe Begegnungen entstehen können (im Gegensatz zu den teilweise geäußerten ersten Bedenken vor Online-Begegnungen).

Vielleicht stellt die aktuelle Krise, die wir weder verschuldet noch bestellt haben, eine wundersame Lerngelegenheit dar!

Die Praxis der mitfühlenden Achtsamkeit kann uns dabei helfen, anders mit ihr umzugehen – mit mehr Klarheit, innerer Ruhe und Mitgefühl.

Alles Gute und jedes Glück Ihnen und Ihren Lieben in dieser ver-rückten Zeit.

Online-Präsenz:
MBSR-Online_Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Kabat-Zinn)
MBCL-Online_Mitfühlend leben (van den Brink & Koster)
ACHTSAMKEIT_online @ HOME & OFFICE
Online_WORKSHOP_Vertiefen von Achtsamkeit & Selbstfürsorge (4 stündig)

WEGZEHRUNG   |   Kontakt   |   IMPRESSUM   |   Aphorismen