Vertiefungskurse – MBSR

MBSR-Achtsamkeit vertiefen im Rhythmus der 4-Jahreszeiten

Den Schwung der Jahreszeiten nutzen, um sich an Gutes zu erinnern und es im lebendigen Alltag wieder zu erneuern. Im Frühling die Samen der Lebensfreude aussäen. In der Wärme des Sommeranfangs gemeinsam ´gen Süden gehend, Freude wecken.
Im Herbst auf die Ernte schauen und im Winter horchen, was bleibt.

Auf diese Weise in einer kleinen Gruppe zusammenkommen, um gemeinsam mitfühlende Achtsamkeit drinnen und draußen zu praktizieren.

Ziel bleibt die Förderung von achtsamer Selbsterkenntnis, bewusstem Umgang mit eigenen Ressourcen und gelassener Selbstfürsorge, um weiter innere Ausgeglichenheit und Klarheit inmitten eines fordernden Alltags zu vertiefen (Psychohygiene).

Durch effiziente Übungen in Ruhe, wird es möglich, neue Perspektiven auf alltägliche Herausforderungen zu entwickeln. An einem Termin wird mehrere Stunden überwiegend in Stille gewandert. Praktisches Handwerkszeug wird vermittelt, um die alltägliche Work-Life-Me-time-Balance zu stärken.

SEMINARZEITEN                                                   

In jeder Jahreszeit ein Termin (donnerstags): 17 – 20 Uhr (einmal 21 Uhr)

26. März, 25. Juni, 10. September und 10. Dezember 2020

Für die MBSR-Vertiefungskurse sind Vorkenntnisse in einer Achtsamkeitspraxis erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme am  Kurs ist eine normale körperliche (drei Stunden wandern) und psychische Belastbarkeit.

Praxis-Brandvorwerkstraße

WEGZEHRUNG
Praxis für psychologische Beratung, Training und Achtsamkeit
04275 Leipzig (Südvorstadt), Brandvorwerkstraße 65

 

WEGZEHRUNG   |   Kontakt   |   IMPRESSUM   |   Aphorismen