Vertiefen von Achtsamkeit & Mitgefühl

In den Vertiefungstrainings kann die eigene Achtsamkeits– oder (Selbst-) Mitgefühlspraxis in einer festen Übungsgruppe weiterentwickelt und vertieft werden. Das Vertiefungstraining nach MBSR- oder MBCL-Kursen bietet eine ausgewogene Kombination von Theorie und Praxis, dabei liegt der Fokus auf dem Üben bekannter und auch neuer Achtsamkeits- oder Mitgefühlsmeditationen. Dabei treten wir miteinander in einen vielfältigen Erfahrungsaustausch. Hintergrundwissen und Anwendungsfelder ergänzen die Praxis.
Mehr lesen …

Die Kurse werden – so möglich – mit einem Hygienekonzept vor Ort durchgeführt – ansonsten im Live-online-Format!

                                                                              >>>  INFORMATION & ANMELDUNG

Neuer Mini-Kurs im September: ACHTSAMKEIT & MITGEFÜHL – VERTIEFEN   

  • Dienstags von 10 – 12 Uhr:
    13.09 / 20.09 / 27.09.2022
  • Nach MBSR- oder Aufbaukurs „Mitfühlend leben“ (MBCL; oder auch MBPM) die  eigene Achtsamkeits- und Mitgefühlpraxis im Alltag festigen und ausbauen. 

Nur Online-Live_ MITFÜHLENDE  ACHTSAMKEIT – VERTIEFEN

  • Halbjährlich dienstags von 20 – 21 Uhr   (laufender Zustieg möglich)
    13.09 / 11.10 / 15.11 / 13.12.2022
  • Insbesondere nach erfolgtem Mitgefühlstraining (MBCL oder MBPM), jedoch auch nach MBSR-Achtsamkeitstraining mit Interesse an neuen Mitgefühlsübungen.
  • Der bekannte Meditationslehrer Matthieu Ricard (Neurowissenschaftler & Mönch) empfiehlt von „mitfühlender Achtsamkeit“ zu sprechen. So wird auch in der alten asiatischen Sprache Pali, Achtsamkeit als ein Vogel mit den Flügeln „Klares Sehen“ und „Mitgefühl“ benannt.

ACHTSAMKEIT  –  VERTIEFEN      (Zustieg auf Anfrage ggf. möglich)

  • Halbjährlich freitags von 16 – 18 Uhr:
    11.08 / 09.09 / 30.09 / 18.11 / 09.12.2022
  • Nach erfolgtem MBSR-Kurs die Achtsamkeitspraxis weiter im Alltag festigen und ausbauen. Bekante und neue Achtsamkeitsübungen und Impulse inmitten einer festen Gruppe praktizieren.

ACHTSAMKEIT & MITGEFÜHL – VERTIEFEN      (Zustieg auf Anfrage ggf. möglich)

  • Halbjährlich freitags von 16 – 18 Uhr:
    16.09 / 21.10 / Mi 23.11 / 16.12.2022
  • Nach MBSR- und Aufbaukurs „Mitfühlend leben“ (MBCL; oder auch MBPM) gründend auf der Achtsamkeit die eigene Mitgefühlpraxis im Alltag festigen und ausbauen.

P E R L E N T A U C H E N

Thematische Veranstaltungen im Jahresverlauf: 16:30 – 18:30 Uhr
(Ankommen, Mini-Übung, thematischer Impuls, Übung und Austausch)

  • Mo 04.07 / Unterwegs in immer tiefer werdenden Ringen des Sein. 
    Im Erlauben und Sein lassen, können wir uns zunehmend des Stressgeschehens gewahr werden und Schritt für Schritt aus diesem heraus treten. – Es ist nicht einfach ein Mensch zu sein. So haben wir uns unser Gehirn und unsere Ausstattung nicht aus einem Katalog der Möglichkeiten aussuchen können. Daher brauchen wir viel Mitgefühl, nicht zuletzt auch mit uns selbst.
  • Termine können einzeln gebucht werden; weitere Themen sind in Planung

W O L K E N S T E I N

  • Halbjährlich dienstags von 17 – 19 Uhr  (Schnuppern möglich)
    14.06 / 13.09 / 11.10 / 15.11 / 13.12.2022 / 25.01.2023 
    (Termine können auch einzeln gebucht werden)
  • Neben der Festigung bekannter Achtsamkeitsübungen in dieser offenen Übungsgruppe, praktizieren wir Sitz- und Gehmeditation in Stille. Auf diese Weise entsteht ein Ort der Stille und Besinnung, zum Schöpfen und Bewahren von Kraft sowie des Miteinanders inmitten des Alltagstrubels.

TRAININGS-ORT:  Leipzig / Südvorstadt 

Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung, wenn Sie sich für eine Vertiefung interessieren.

                                                                              >>>  INFORMATION & ANMELDUNG

 

 

 

WEGZEHRUNG   |   Kontakt   |   IMPRESSUM   |   Aphorismen